News

Herzlich willkommen auf der Homepage des Bürgervereins Berendsborn Aktiv e.V. in Konz. Hier finden Sie Informationen über unseren Verein sowie über seine Aktivitäten und Projekte. Viel Spaß.


Berendsborner feiern und spenden

Weil das Heimat- und Weinfest in der Stadt Konz abgesagt werden musste, hat der Bürgerverein Berendsborn ein kleines Heimatfest im Stadtteil Berendsborn organisiert. "Mittlerweile lassen die Corona-Regeln wieder Feste zu. Das lassen wir uns nicht zweimal sagen," sagte der Vorsitzende des Bürgervereins Berendsborn, Raimund Esch und organisierte zusammen mit dem Vorstand ein Fest im Hof der Weinstube Luy. Rund 200 Gäste trafen sich und feierten das erste Fest in der Stadt in Corona-Zeiten. Und genau wie am traditionellen Berendsbornfest gab es auch beim kleinen Heimatfest Live-Musik. Die „Little Saar Mosel Band“ mit Bernie Fischer, Jochen Lieser und Gerd Hirsch unterhielten die Gäste. Angesichts der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz spendete die Band ihre Gage. Zusammen mit einer spontanen Sammlung auf dem Berendsborner Heimatfest kamen 550 Euro für die Flutopfer zusammen. Dazu spendet die Weinstube Luy den Gewinn aus dem Speisenverkauf des Abends. Die Planungen für die nächste Veranstaltung - einen Seniorenkaffeenachmittag - sind bereits im Gange.

In unserer letzten Mitgliederinfo hatten wir angekündigt, eine kleinere Veranstaltung durchzuführen, sobald es die Corona-Regeln zu lassen. Mittlerweile lassen die neuen Vorschriften Veranstaltungen im kleineren Rahmen unter bestimmten Bedingungen zu. Jetzt ist es soweit! Wir laden Sie ein am Freitag, 16. Juli, von 18 Uhr bis 23 Uhr zum „kleinen Berendsborner Heimatfest“ auf dem Hof der Weinstube Luy.

Musikalische Unterhaltung mit der „Little Saar-Mosel-Band“ mit DJ Bernie Fischer, Jochen Lieser und Gerd Hirsch. Pizza-Helmut und die Weinstube Luy sorgen für das leibliche Wohl und Getränke gibt’s am Berendsborner Getränkestand.

Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Vorschriften können nur 200 Personen teilnehmen. Darüber hinaus muss für jeden Besucher ein Sitzplatz vorhanden sein. Damit die vorgegebene Teilnehmerzahl nicht überschritten wird, führen wir Einlasskontrollen durch.

Damit Sie einen Platz haben und wir besser planen können, ist eine Vorab-Anmeldung erforderlich. Die erfolgt mit dem Erwerb eines Getränkebons in Höhe von 5 Euro in der Weinstube Luy, der an unserem Getränkestand eingelöst werden kann. Mit dem Getränkebon erhalten Sie ein Formular, mit dem wir lt. Infektionsschutzverordnung Ihre Kontaktdaten erfassen müssen. Bringen Sie dieses Formular bitte ausgefüllt zur Veranstaltung mit. Der Einlass ist nur mit dem ausgefüllten Formular zulässig.

Wir bitten um Ihre Anmeldung.

Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, sich auch per Email anzumelden unter contact@buergerverein-berendsborn.de . Wir können Sie dann direkt und schnell über etwaige Änderungen informieren.

Wir freuen uns, dieses kleine Fest für Sie organisieren zu können und begrüßen Sie gerne am 16. Juli auf dem „kleinen Berendsborner Heimatfest“.

Leider können wir in diesem Jahr wegen der Corona-Beschränkungen keinen Dreck-weg-Tag wie gewohnt durchführen. Trotzdem hat sich der Bürgerverein etwas einfallen lassen und einen Container auf dem Hof der Weinstube Luy aufgestellt. Dort kann Müll abgegeben werden, der auf öffentlichen Flächen gesammelt wurde. Einige fleißige Sammler haben davon Gebrauch gemacht.